Inhalt

Veranstaltung

Games-Master 2017

Abschlußpräsentation


13.07.2017 / Finkenau 35, Forum Finkenau

Auch im Sommersemester 2017 wurden die Abschlussprojekte der Masterstudenten vom "Games"-Teilstudiengang an der HAW Hamburg vorgestellt. Die Fünf Projekte wurden dem Publikum durch kurze Präsentationen, Trailer, Demos und Simulationen näher erläutert. Die Entwicklerteams von "A Matter of Slime", "Melee Legends", "Abenteuer Rechtsmedizin", "The Outsider", "Coexistence", "Kyrkogrim", "Fix This. Please", "Dark Passenger" und "Fading Skies" erklärten ihre Projekte und luden auf ein anschließendes Probespiel ein.

(MH)

Info ausblenden

Clip 06: Präsentation "Dark Passenger" / 00:05 min

Kein Flash Plug-In installiert!
Zum ansehen des Videos benötigen Sie den Adobe Flasher ab Version 10.

skalierbares Video im Popup-Fenster öffnen

„Dark Passenger“ ist ein actiongeladenes, asymmetrisches Coop-Spiel. Ein Spieler ist Samir, ein großer Dämon, gebunden an einen Menschen. Dieser wird in Virtual Reality gespielt. Seine Bewegung ist abhängig von seiner Partnerin, Ning, die vom zweiten Spieler kontrolliert wird. Ning wird in Third-Person-Perspektive gespielt und bewegt sich frei. Sie entscheidet für beide gemeinsam, wohin die Reise geht. Samir mit seinen mächtigen Pranken und Ning mit ihrem Schwert und Revolver statten nun der Epsilon-Einrichtung einen Besuch ab – um Rache an der Organisation zu nehmen, die sie einst in grausamen Experimenten erschuf.

Event /Games-Master 2017
Veranstaltung /Abschlußpräsentation
Beteiligte Personen / Sven Freiberg, Fabian Utsch, David Lieb

(MH)


Clips