Inhalt

Veranstaltung

Games-Master 2016

Abschlußarbeiten


01.01.1970 / Finkenau 35, Forum Finkenau

Auch im Sommersemester 2016 wurden die Abschlussprojekte der Masterstudenten vom "Games"-Teilstudiengang an der HAW Hamburg vorgestellt. Die Fünf Projekte wurden dem Publikum durch kurze Präsentationen, Trailer, Demos und Simulationen näher erläutert. Die Entwicklerteams von "Suite 59", "Grow", "Tiny's Clicker Quest", "Believe" und "Marbloid" erklärten ihre Projekte und luden auf ein anschließendes Probespiel ein.

(Sw)

Info ausblenden

Clip 03: "Grow" / 10:59 min

Kein Flash Plug-In installiert!
Zum ansehen des Videos benötigen Sie den Adobe Flasher ab Version 10.

skalierbares Video im Popup-Fenster öffnen

Die Master-Studenten stellen ihr Abschlussprojekt vor.
Grow ist ein taktisches Rollenspiel aus isometrischer Ansicht mit 3D Low Poly Grafikstil, welches in einem eigens entworfenem Fantasy Setting spielt. Der Spieler übernimmt die Kontrolle von vier Charakteren und begibt sich mit ihnen auf eine Expedition durch die unterschiedlichen Ebenen der Spielwelt, um die Zerstörung ihrer Heimatebene aufzuhalten. Während ihrer Reise treffen sie fortlaufend auf diverse Gegner, die sie zum Kampf zwingen. Diese Kämpfe sind zwar rundenbasiert, laufen aber in dynamischer Zugreihenfolge ab, die durch die jeweiligen Aktionen der Charaktere festgelegt wird, was einen der USPs von Grow darstellt. Des Weiteren sind die Scharmützel von fest vorgegebenen Rastergittern gelöst, sodass vollständig freie Bewegung ermöglicht wird.

Event /Games-Master 2016
Veranstaltung /Abschlußarbeiten
Beteiligte Personen /Katharina Dohle, Monique Krüger, Christian Simon, Marco Stadler

(NZ)


Clips