Inhalt

Meldung

DIE ELBE-STUDIOS PRÄSENTIEREN

Forum Finkenau – Politiker beim Wort nehmen

Zukunft der Medienausbildung in der Freien und Hansestadt Hamburg

Dienstag, den 17.01.2012 ab 19:00 Uhr

Für die Veranstaltung haben zugesagt:

Dr. Dorothee Stapelfeldt, Zweite Bürgermeisterin und Senatorin für Wissenschaft und Forschung der Freien und Hansestadt Hamburg

Dr. Eva Gümbel, MdHB, GAL Fachsprecherin für Forschung und Wissenschaft, Vizepräsidentin der Hamburgischen Bürgerschaft

Janine Schledjewski, Fachschaftsrat Information der HAW Hamburg

Prof. Dorothea Wenzel, Dekanin der Fakultät „Design, Medien und Information“ der HAW Hamburg


Die Studierenden haben diskutiert, demonstriert und sich am Ende mächtig gefreut: Die Studiengebühren an den öffentlichen Hamburger Hochschulen werden zum Wintersemester 2012/13 endlich abgeschafft. Viele Fragen bleiben allerdings offen:

Wie werden die Einnahmen aus Studiengebühren kompensiert? Bleibt den Universitäten genug Spielraum, um die Qualität der Lehre auf hohem Niveau zu halten?

Die Fakultät DMI ist scheinbar heute schon von Sparmaßnahmen betroffen. Es ist nicht sicher, wie sich die Studienanfängerzahlen, die Zahl der Professoren und am Ende die Betreuungsrelationen in den Studiengängen entwickeln. Welche neuen Studienangebote können entwickelt werden? Soll die HAW Hamburg stärker in die entstehenden Lücken der Ausbildung für den Bereich Journalismus/Medien gehen?

Wie werden die jetzt auch in der Fakultät „Design, Medien und Information“ wieder steigende Studentenzahlen finanziell abgesichert? Nicht alle Studiengebühren sind bei den Studiengängen angekommen. Wie viel von den versprochenen Kompensationszahlungen steht zukünftig für die medienbezogenen Studiengänge zur Verfügung? Die Zahl der Bachelor-Studienplätze steigt. Werden auch die anschließend benötigten Master-Studienplätze vorhanden sein?

Diese wichtigen aber noch ungeklärten Fragen diskutieren Studierende, Hochschullehrer und Politiker.

Die ELBE-Studios übertragen die Podiumsdiskussion live auf www.elbe-studios.de

(uw)