Inhalt

Person

Prof. Wolfgang Willaschek

Email /w.willaschek@t-online.de

Prof. Wolfgang Willaschek, Professor an der HAW Hamburg, Department Technik.

Herkunft
Prof. Wolfgang Willaschek wurde 1958 in Treuchtlingen/Mittelfranken geboren.

Ausbildung
Studium der Musiktheaterregie an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst / Universität Hamburg

Wirken
Prof. Wolfgang Willaschek war Leitender Dramaturg der Hamburgischen Staatsoper und der Salzburger Festspiele, Chefdramaturg des Schleswig-Holstein Musik Festivals und der San Francisco Opera.
Zu seinen Arbeiten als Produktionsdramaturg gehören Tätigkeiten an Opernhäusern und Festivals in München, Zürich, Frankfurt, Essen, London und St. Petersburg. Neben einer seit Jahren bestehenden engen Partnerschaft mit dem Regisseur Johannes Schaaf arbeitet er als Produktionsdramaturg u.a. für Nikolaus Lehnhoff, Stefan Herheim und Michael Schulz, mit dem er dessen Intendanz am Musiktheater im Revier in Gelsenkirchen vorbereitet.
Als Lehrbeauftragter war er tätig an Hochschulen in Hamburg, Berlin und Bern/Biel.
Seit Herbst 2007 ist er Professor für die Dramaturgie audiovisueller Medien an der HAW Hamburg, Department Technik, wo er als Lehrbeauftragter bereits 1993/94 und 2006/07 tätig gewesen ist.


Werke
Zu seinen Publikationen gehören das Buch "Mozart-Theater" und "50 Klassiker-Oper" sowie Bücher über John Neumeier und über die Bregenzer Festspiele.
Er schrieb die Libretti zur Kammeroper "Weiße Rose" von Udo Zimmermann und zu Opern von Eckehard Mayer und Manfred Trojahn.


Adresse
Wolfgang Willaschek
Alte Hege 12
21521 Aumühle

Info ausblenden

Clips