Inhalt

Person

Daniel Kühnel

Daniel Kühnel, Intendant der Hamburger Symphoniker.

Herkunft
Daniel kühnel wurde am 12. März 1973 in Israel geboren.

Ausbildung
In Isreal besuchte Kühnel ein Fachgymnasium für Musik und Tanz. Er wurde in Fagott, Klavier, Ballett und Gesang unterrichtet. 1991 kam Kühnel nach Berlin, wo er Musikwissenschaft und Jura studierte.

Wirken
1999 wurde Kühnel Referent bei André Schmitz, damals Geschäftsführer der Deutschen Oper Berlin und heute Kulturstaatssekretär.

Seit Herbst 2004 ist er Nachfolger des Symphoniker-Intendanten Peter Dannenberg in Hamburg.

Quellen
http://www.morgenpost.de/printarchiv/kultur/article1088577/Der_Werdegang_des_Hamburger_Orchesterintendanten_Daniel_Kuehnel.html
http://www.nmz.de/kiz/nachrichten/von-hamburg-nach-berlin-daniel-kuehnel-soll-deutsche-oper-berlin-leiten
http://www.welt.de/print-wams/article127152/Im_Orchester_ist_er_am_liebsten_der_Clown.html

Info ausblenden

Clips