Inhalt

Person

Dr. Felix Kolb

Web /www.campact.de

Felix Kolb
Vorstandsmitglied bei Campact, Politikwissenschaftler
Geburtsdatum: 1973 in Verden, Niedersachsen

Herkunft
Dr. Felix Kolb wurde 1973 im Landkreises Verden in Niedersachsen geboren.

Ausbildung
Er promovierte an der FU Berlin über die politischen Auswirkungen sozialer Bewegungen

Wirken
Nach der Beendigung seines Studiums beteiligte er sich als Pressesprecher am Aufbau von Attac. Zusammen mit Christoph Bautz gab er den Anstoß zur Gründung der Bewegungsstiftung Campact in 2004. Campact organisiert Kampagnen für eine sozial gerechte, ökologisch nachhaltige und friedliche Gesellschaft. Campact ist nach dem Vorbild der liberalen amerikanischen Onlineplattform Politik 2.0 „MoveOn“ aus dem Jahre 1998 gegründet.

Werke
(2008) Jörg Rohwedder/Felix Kolb: Die Bewegungsstiftung – Anstöße für soziale Bewegungen. In: FJ NSB 21/2008, 3, 179-187.

(2006): Die politischen Auswirkungen und Erfolge sozialer Bewegungen . In: FJ NSB 19/2006, Heft 1.

(2003): Transnational Processes and Social Movements. In: FJ NSB 16/2003, Heft 4, 90-93.

(2002): Das Weltsozialforum und die globalisierungskritische Bewegung. In: FJ NSB 15/2002, 1, 80-83.

(2002) Eskola, Kaisa/Kolb, Felix: Attac. Erfolgsgeschichte einer transnationalen Bewegungsorganisation. In: FJ NSB 15/2002, 1, 27-33.

(2002) Bautz, Christoph/Kolb, Felix : Die Bewegungsstiftung - Anstöße für soziale Bewegungen. In: FJ NSB 15/2002, 2, 100-106.

(2000): Die EU: Chance oder Bedrohung für soziale Bewegungen. In: FJ NSB 13/2000, 4, 81-88.

(1997): Der Castor-Konflikt. Das Comeback der Anti-AKW-Bewegung. In: FJ NSB 10/1997, 3, 16-29.

Info ausblenden

Clips