Inhalt

Person

Markus Giltjes

Web /www.bobok.com

Geburtstjahr: 1966

Markus Giltjes, auch "Bobok" genannt, ist Maler, Musiker und Medienkünstler.

1987 studierte er Freie Kunst und Malerei an der Fachhochschule Köln.
1990 begann Markus Giltjes das Studium der Erziehungswissenschaften an Universität Hamburg. Ein Jahr später studierte er Visuelle Kommunikation an der Hochschule für bildende Künste (HFBK) Hamburg.
2001 bekam er einen Lehrauftrag in Media Design an der Technischen Universität Hamburg.
Von 2005 bis 2007 entwickelte Giltjes das Pan Kunstforum „netzgalierie“ am Niederrhein.
Seit 2007 ist er Partner von culture.net seit 2011 Lehrauftrag in Time Based Media, Hochschule für bildende Künste Hamburg

Ausstellungen (Auswahl):
- 2011 "schwester rosa weiß bescheid", lokales Crossover mit M. Heinrichsohn und m.giltjes/bobok, Hohe Heide Galerie, Visselhövede
- 2011 "krisenflutschi tatütata - live 2", Kunsthaus Rhenania, Köln
- 2010 "krisenflutschi tatütata - live 1", kukuk, Eupen, Belgium
- 2010 "bambi tingel tangel angsthasenparade" Out of Ostrale 2010, Eupen, Belgien and Katowice, Polen
- 2010 "bambi tingel tangel angsthasenparade", Ostrale‘010, Dresden
- 2010 "my dear, something mettwurst crash", parts – Hochschule für bildende Künste Hamburg

Info ausblenden

Clips