Inhalt

Person

Kerstin Buzelan

Kerstin Buzelan war 2016 Studentin an der HAW.
Im Rahmen ihrer Ausbildung zum Master of Arts "Zeitabhängige Medien / Sound – Vision – Games", wirkte sie am Abschlussprojekt des Teilstudiengangs "Games" mit. Sie gehörte dem Entwickler-Team von "Tiny's Clicker Quest" an, das sie zusammen mit „Tiny Roar“, einem Game Studio aus Hamburg verwirklichte. Dabei kümmerte sie sich hauptsächlich um Art und Animation. "Tiny’s Clicker Quest“ ist ein Mobile Game, bei dem man ein virtuelles Haustier aufzieht und trainiert.

Info ausblenden

Clips