Inhalt

Mediathek 2002 - 2015

FORUM FINKENAU 2008

01.01.1970 bis 01.01.1970

Alzheimer oder öffentliches Gedächtnis: Wie "öffentlich-rechtlich" darf das Internet sein? - eine Diskussionssendung aus dem Studio Hamburg

Veranstalter / Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg Fakultät Design, Medien und Information
Ansprechpartner / Prof. Dr. Wolfgang Swoboda
Ort /HAW Hamburg

Die Fakultät Design, Medien und Information (DMI) der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW) hat in Kooperation mit dem Hamburger Abendblatt im Wintersemester 2007/2008 das Forum Finkenau ins Leben gerufen. Medienpartner sind das Hamburger Abendblatt und die ELBE-Studios.

Ziel der Fakultät DMI ist es, für "die künftige Arbeit auf dem Kunst- und Mediencampus Finkenau ein öffentliches Forum einzurichten und dort attraktive Veranstaltungen durchzuführen. Bis zum Umzug 2009 findet das „Forum Finkenau“ an den bekannten Standorten der Fakultät DMI statt.

Mit der Diskussionssendung "Alzheimer oder öffentliches Gedächtnis: Wie "öffentlich-rechtlich" darf das Internet sein?" wurde ein aktuelles Thema zur Diskussion gestellt. Die Veranstaltung ist darüber hinaus ein Projekt, an dem alle drei Departments der Fakultät beteiligt sind.

Web /Forum Finkenau auf Design-Plattform

(uw)


Aufgezeichnete Veranstaltungen

Öffentliches Gedächtnis

01.01.1970 / Alzheimer oder öffentliches Gedächtnis: Wie "öffentlich-rechtlich" darf das Internet sein? mehr