Inhalt

Veranstaltung

Subkulturen des Spiels

Virtuelle Erinnerungskultur - Geschichte und Computerspiel

Nico Nolden (Universität Hamburg)
01.01.1970 /

Nico Nolden spricht im Rahmen der Ringvorlesung "Subkulturen des Spiels" über die virtuelle Erinnerungskultur. Dabei geht er auf die Beziehung zwischen Geschichte und Computerspielen ein. Nico Nolden ist an der Universität für den Arbeitsbereich Public History zuständig. Er leitet die AG "History Matters" und ist u. a. Mitglied bei der Digital Games Researcher Association und beim Verein für Hamburgische Geschichte.

()

Info ausblenden

Clips